Partner der Informatiktage

 

 

 

Workshop-Partner und Aussteller

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wettbewerbs-Partner

 

 

 

Technischer Support des Wettbewerbs

Informatiktage 2016

Im Jahr 2016 wird es keine Informatiktage geben.

Informatiktage 3.0: Die GI für Studierende

 

Einen Rückblick auf die Informatiktage 2015 in Wort und Bild finden Sie hier.

 

Welche Ziele verfolgt die GI mit der Veranstaltung?

  • Information und Diskussion aktueller Forschungsthemen, interdisziplinär und hochschulübergreifend in Vorträgen und Workshops.
  • Direkter Austausch mit Hochschullehrern, Informatik-Unternehmen und GI-Repräsentanten.
  • Verbesserung der Studierfähigkeit, Erwerb von Zusatzqualifikationen und Hilfen zum Übergang vom Studium in den Beruf.
  • Durchführung der Endrunde des Studierendenwettbewerbs der GI informatiCup 2015 www.informaticup.de.

Was dürfen Sie erwarten?

Folgende Programmangebote sind geplant:

Vorträge und Keynote:

  • Aktuelles Forschungsthema des gastgebenden Instituts für Informatik der Universität Frankfurt
  • Keynote zum Thema Cognitive Computing - Eine neue Ära der Informationstechnologie

Verbesserung der Studierfähigkeit

  • LaTeX (richtig) benutzen
  • Wie schreibe ich ein wissenschaftliches Paper?/Wie bewerbe ich mich für eine wissenschaftliche Konferenz?
  • Diskrete Mathematik einmal anders

Erwerb von Zusatzqualifikationen

  • Java-Training und/oder App-Programmierung
  • Linux-Training/Linux-Prüfung
  • Roboterprogrammierung
  • Projektmanagement/Requirements Engineering

·         Hilfen beim Übergang vom Studium in der Beruf

  • Simulation eines Bewerbungsgesprächs
  • Assessmentcenter-Training
  • Aktives Recruiting in Zusammenarbeit mit CareerVenture.

Endrunde und Preisverleihung des Studierendenwettbewerbs informatiCup 2015 der GI

Abendveranstaltung mit Buffet

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Eingeladene Teilnehmer des CareerVenture erhalten eine Zuschuss zu den Reisekosten und einer Übernachtung.

 

Nach oben

Der Programmablauf

 

Das Programm finden Sie hier.

Hier können Sie das Programm in der pdf-Version ansehen und herunterladen.

Teilnahmebedingungen

Die Informatiktage sollen wieder eine GI-Veranstaltung werden. Wer noch nicht Mitglied ist, erhält eine einjährige kostenlose Mitgliedschaft. Hier geht es zum Aufnahmeantrag.


Nicht-Mitglieder bezahlen einen Zuschuss zum Catering der Veranstaltung in Höhe von 20 EUR.

Plakat und Flyer zur Veranstaltung

 

 

Ein pdf des Plakats kann hier heruntergeladen werden. Die Plakate im

DIN A 1-Format schicken wir Ihnen gerne auf Anfrage.

 

 

Der Flyer Informatiktage 2015 zum Herunterladen. Bestellung per E-Mail.

Nach oben

Wer das Wissenschaftsprogramm der Vorjahre vermisst.....

....und gerne mit einem eigenen wissenschaftlichen Beitrag auf einer GI-Tagung dabei sein möchte, bewirbt sich bitte bei der http://skill.informatik.uni-leipzig.de/blog/skill2015/SKILL 2015 in Cottbus.

 

Die SKILL 2015 findet im Rahmen der GI-Jahrestagung INFORMATIK 2015 Ende September in Cottbus statt. Studierende der Informatik und Nachbarwissenschaften können sich mit einem wissenschaftlichen Beitrag bewerben, der (bei Annahme) im Tagungsband der Veranstaltung erscheinen wird. Ausgewählte Beiträge werden zum Vortrag eingeladen, eine Postersession wird ebenfall stattfinden.

Nach oben