Plenum

Mit den folgenden Bilder und Fotos möchten wir einen kleinen Eindruck über die Informatiktage 2007 vermitteln. Die Räume des B-IT Centers in bester Bonner Rheinlage im ehemaligen Regierungsviertel haben sich als optimaler Rahmen für die Durchführung der Veranstaltung erwiesen. Nicht nur der große Vortragsraum, auch die kleineren Seminarräume sind ein perfekter Rahmen für die Durchführung der Workshops. Die Fotogalerie dokumentiert die einzelnen Programmteile Hauptvorträge, Workshops, Postersession und Networking.

 

Weitere Fotos vom GI-Studierendenwettbewerb, der im Rahmen der Informatiktage stattfand, finden Sie unter informatiCup.





Prof. Dr. Matthias Jarke ist GI-Präsident und Direktor des B-IT.





Spielen kann Spass machen, sagt der HGF des Bundesverbandes G.A.M.E Stephan Reichart, wenn auch mit erhobenem Zeigefinger..





Klein, kleiner....aber Wissen macht größer, Dr. Johannes Windeln von IBM über Nanoscience.





Zuhörer gab es auch..

Nach oben





In der Postersession konnte jeder zeigen, was er/sie kann...





...und es wurde auch zugehört.





Intensive Gespräche...





...und neue Bekanntschaften werden geknüpft.

Nach oben





Die Workshopleiter stimmen sich ab.





Beim Essen und beim Trinken gab es Zeit für gute Gespräche.





Korb mit Hahn - Wer sagt, es gäbe keine Frauen in der Informatik?





Unser Caterer stellte 95 Flaschen Bier...





...und 10 Flaschen Wein in Rechnung.





"Graue Eminenzen" in der Informatik...





....und Funktionär/e/innen.





Müde Krieger aus dem Norden

Nach oben





"jetzt aber an die Arbeit"





WS Industrialisierung





WS Xbox

Nach oben