Wie es geht?

Die Postersession wird im Wechsel in zwei Zeitslots durchgeführt.

Poster bitte im Format DIN A1 erstellen (B 594 X H 841 mm).

Nicht vergessen: Poster mit Projekt-/Studien- bzw. Arbeitstitel, Name und Hochschule versehen. Posternummer merken und am entsprechenden Platz anbringen.

Befestigungsmaterial wird gestellt. 

Postersession verlängert

 

Auf Wunsch der Teilnehmerinnen und Teilnehmer wird die Postersession hier verlängert. Sofern vorhanden, kann man hier die Poster ansehen.


Leider sind von 60 möglichen Postern nur 10 bereitgestellt worden. Denen, die mitgemacht haben, sei gedankt, vielleicht motiviert die Möglichkeit noch weitere Teilnehmer, sonst schalten wir den Homer.....

Postersession I - Freitag, 16:30 Uhr

Grundlagen der Informatik

 

1.       Maria Dostert  
Die parametrisierte Komplexität des Student Sectioning Problems

2.       Oscar Dustmann
Symbolic Execution of Discrete Event Systems with Uncertain Time

 
 

Künstliche Intelligenz

 

3.       Aykut Bußian
Indikatorengestützte Betrugsprognose anhand von Jahresabschluss- und Buchführungsdaten in einem probabilistischen wissensbasierten System 

4.        Dominik Kreuz, Matthias Mielke, Rainer Brück
Echtzeiterkennung von Umgebungsgeräuschen mit Android 

5.       Lukas Georgieff             
Improving Ontology Construction Using Crowdsourcing and Machine Learning

 
 Softwaretechnik

 

6.       Michael Däubler, Kolja Hick, Denis Krajcevic, Franziska Anders
Model-View-Controller Pattern in a distributed System 

7.       Kai Beckmann
Integration modellbasierten Testens in die Entwicklungsprozesse eines mittelständischen Unternehmens der Automatisierungsbranche

8.       Paul Brodmann
Automated Generation of Refinement Mappings

9.       Alexander Diener, Thomas Zink, Oliver Haase, Juergen Waesch
Universelle Traversierung von NAT-Geräten 

10.    Johannes Geismann
Quelltextgenerierung für LEGO Mindstorms-Roboter

 

 Mensch-Computer-Interaktion

 

11.    Tanja Blascheck, Michael Raschke, Thomas Ertle
Taddy - Ein integratives Framework für die Erstellung, Durchführung und Analyse von Eyetracking-Daten 

12.    Sebastian Klingenbeck, Tayfur Coskun, Teodora Velikova, Johannes Roith, Gudrun Klinker
Fog of Triage: Usage of the Fog of War concept for the Triage in a Mass Casualty Incident (MCI) 

13.    Rüdiger Marwein
Koaktivitäts- und Interaktivitätsbewertung kooperativer Software-Werkzeuge 

14.    Jessica Millberg
Markerloses, modellbasiertes Echtzeit-Tracking für AR-Applikationen

14 A. Benjamin Vogler
Ein Fehlertoleranzkonzept für dynamische, verteilte OSGi-Anwendungen

 

Datenbanken und Informationssysteme

 

15.     Felix Gessert, Florian Bücklers
ORESTES: ein System für horizontal skalierbaren Zugriff auf Cloud-Datenbanken 

16.    Jan Kristof Nidzwetzki
Optimierte Speicherzuteilung an Operatoren in Datenbanksystemen

 

Technische Informatik

 

17.    Sebastian Berschneider
Modellbasierte Hardwareentwicklung am Beispiel eingebetteter Prozessoren für die optische Messtechnik 

18.    Daniel Danner
SLOTH ON TIME: Effiziente Zeitsteuerung in einem unterbrechungsgesteuerten Echtzeitbetriebssystem 

19.    Dzenan Dzafic, Dominik Franke
Entwicklung und Evaluation eines Navigationssystems für Elektrorollstühle

 

Graphische Datenverarbeitung

 

21.    Christoph Drexler
Abschätzung des Disparitätsraums für das Stereo-Matching mithilfe von Bildmerkmalen 

22.    Jorin Guderian
Entwicklung einer Kleidungssimulation für 3D-Charaktere auf Basis eines Masse-Feder-Systems

23.    Stephan Helou, Andreas Schäfer
Computational Fluid Dynamics within LibGeoDecomp

 
 

Wirtschaftsinformatik

 

24.    Adnan Ademovic, Christian Kovac, Denise Uslu, Betlul Ackeza, Adil Sahiner
Methode zur Evaluierung von Public Cloud IaaS Providern unter Berücksichtigung individueller Anforderungen 

25.      Fabian Meyer
Wissensbasiertes automatisiertes IT-Management

26.    Dirk Stamer
Informationslogistisches Rahmenwerk für bedarfsgerechte Informationsversorgung in Unternehmen

 

 

Sicherheit – Schutz und Zuverlässigkeit

 

27.    Alexander Beifuß          
Improving Performance and Precision of UniLoG’s Load Generation Processby Utilizing Realtime Enhancing Features of the Operating System

 
 

Informatik und Ausbildung / Didaktik der Informatik

 

28.    Michael Gruben, Johannes Freudenmann
Analyse und Vergleich von Autorensystemen für ein WBT zu Vorlesungsinhalten

 


Postersession II - Samstag, 11:00 Uhr

Grundlagen der Informatik

 

29.     Florian Kliem   
Tangent-Linear and Adjoint Derivative Code for the Non-Linear Least Squares Solver Ceres 

30.       Marcus Pöckelmann       
Zyklizität in empirischen und künstlichen Nahrungsnetzen 

31.       Steffen  Rechner              
Sampling perfekter Matchings in Bezug auf die Struktur des unterliegenden Graphen

 
 

Künstliche Intelligenz

 

  32. Marcus Marto   
Implementation of a Transformation System for Knowledge Bases Consisting of Relational, Probabilistic Conditionals 

33. Benjamin Milde
Crowdsourcing slang identification and transcription in twitter language  

34. Stephan Opfer  
Limits of SROIQ in the Context of Reasoning Support for Multi-Agent Plan Modeling

 

Softwaretechnik

 

35.       Christoph Romstöck, Patrick Kreutzer
FASL: Skriptsprache zur Programmierung mobiler Geräte 

36.       Norman Hansen
Reverse Engineering des Windows Phone Process Execution Models 

37.       Daniel Krämer
Systematisches Reengineering eines Softwaresystems am Beispiel einer Sprachtherapie-Software 

38.    Sebastian Kunze
Anwendung der Nutzwertanalyse zur Auswahl von Frameworks zur Unterstützung testgetriebener Softwareentwicklung  

39.    Johannes Schauer
Bootstrapping of component based software systems 

40.    Jochen Wierum
Aufbau und Auswertung wiederverwendbarer Strukturen aus Ticketsystem- und Versionskontrollsystem-Daten für multiple Analysen 

41.    Dennis Ziegenhagen
Konzeption und Implementierung eines Risiko- und Chancen-Management-Moduls für die Project + Business Software admileo 

 

Mensch-Computer-Interaktion

 

42.    Alexander Phleps
Ambient Assisted Living: Aktueller Stand und Ausblick 

43.    Carolin Reichherzer, Jens Epe
Mobile Augmented Reality Browser in Combination with Magazines: Problems Concerning Usability and Content 

44.    Johannes Roith, Teodora Velikova, Sebastian Klingenbeck, Tayfur Coskun,  Gudrun Klinker
Gestairboard: A gesture-based touch typing keyboard using the Kinect camera 

45.    Nicolas Simon
Analysieren und Bewerten der Einsatzmöglichkeiten des EPOC Neuroheadsets von Emotiv

 

Datenbanken und Informationssysteme

 

46.    Alexander van Renen, Wolf Rödiger         
Thesis: The Distributed Radix Join Algorithm - Efficient Distributed Join Processing on Modern Hardware 

47.    Ricardo Usbeck
Analyse von Mikro-Blog-Daten 

48.    Gero Willmes
Query Optimization for Large Sets of Predicates in the Database Management System SECONDO

Technische Informatik

 

49.    Thomas Falkenberg
Browser-basierte SIP-Telefonie auf Grundlage von WebRTC 

50.    Thim Strothmann
Self-Optimizing Binary Search Trees - A Game Theoretic Approach 

51.    Manuel Strüning, David Sommer, Martin Golz
Untersuchung zur Synchronisation in einem lokalen Smartphone-Sensornetzwerk

 

Informatik in den Lebenswissenschaften

 

52.    Teodora Velikova, Tayfur Coskun, Sebastian Klingenbeck, Johannes Roith, Eva Artinger, Gudrun Klinker
Animation-based requirements analysis of a map application user interface to support critical MCI situations

 

Graphische Datenverarbeitung

 

53.    David A. Plecher
ARchäologie 

54.    Ruben Reiser
Approximation von Reflektanzmessungen mit Vektorraummodellen und Latent Semantic Indexing 

55.    Kai Stenkamp
Positionsabhängige perspektivische Darstellung von 3D-Inhalten auf mobilen Endgeräten 

56.    Jan Sutter
A Real-Time Visualization Infrastructure

 

Wirtschaftsinformatik

 

57.    Michael Däubler, Franziska Anders, Kolja Hick, Denis Krajcevic, Philipp Maier, Daniel Stiefel
Service Technologien - SOA Integrationsmodell 

58. Christopher Jud
Effektivität von Multiagenten-Organisationstrukturen am Beispiel der Störgeräuscherkennung in Fahrzeugen

59.    Daniel Stiefel, Eberhard Heber
Campus2Go - Content Enrichment Using Enterprise Integration Patterns

 

Sicherheit – Schutz und Zuverlässigkeit

 

60.    André Gimbut
Verschlüsselte Sprachkommunikation zwischen Android-Smartphones

 

Informatik und Ausbildung / Didaktik der Informatik

 

61.    Michael Müller
Design and Implementation of the UULM Network Lab

 

Nach oben